Cutting Edge - Vorlesungsreihe

Die Vorträge dieser Vorlesungsreihe richten sich an ein wissenschaftliches Plenum, bestehend aus Wissenschaftlern, Ärzten und Nachwuchswissenschaftlern, die im Bereich der Onkologie tätig sind. Interessante Persönlichkeiten stellen  im Rahmen dieser Vortragsreihe ihre Forschung dem Auditorium vor. Durch die Präsentation eigener Erfahrungen der Dozenten wird das Interesse an innovativen Lösungen und alternativen Denkweisen geweckt.
Zu Beginn  der Veranstaltung wird der eingeladene exzellente Wissenschaftler vom Sprecher des Schwerpunktes Onkologie bzw. eines Stellvertreters vorgestellt. Danach erfolgt ein ca. 45-minütiger Vortrag des Wissenschaftlers zum Thema seines Forschungsbereiches. Anschließend können Nachfragen an den Referenten gestellt werden, um mit diesem in einen regen Austausch zu treten. Seinen Ausklang findet der Abend bei einen gemeinsamen Essen.

__________________________________________________________________________________________________________________

Vergangene Veranstaltungen:

1. Vortrag:
Prof. Dr. Albrecht Stenzinger, Universitätsklinikum Heidelberg
Thema: „Molekularpathologie 2.0: Konzepte und Anwendungen“
Donnerstag, 22.08.2019

2. Vortrag:
Prof. Dr. Friedemann Nauck, Universitätsmedizin Göttingen
Thema: „Palliativmedizin“
Donnerstag, 14.11.2019

3. Vortrag:
Prof. Dr. Bernhard Gebauer, Charité - Universitätsmedizin Berlin
Thema: „Onkologische Bildgebung im CCC – Konzepte und Herausforderungen“
Donnerstag, 27.08.2020

Gastvortrag:
Priv.-Doz. Dr. med. Per-Ulf Tunn, Chefarzt der Klinik für Tumororthopädie, Berlin
Thema: "Verfahren der isolierten Extremitätenperfusion mit Hyperthermie (selbst entwickelt)"
Donnerstag, 22.04.2021