Willkommen beim Health Tech Medicine-Oncology

Das zentrale Forschungsgebiet des Health Tech Medicine-Oncology ist
Burden of Cancer“ in all seinen Facetten. Ziel ist es, die Onkologie als einen von drei Schwerpunkten der Universitätsmedizin Rostock (UMR) nachhaltig zu strukturieren und somit die Versorgung und Forschung zu fördern. Derzeit sind an diesem Prozess mehr als
30 Kliniken und Institute der UMR beteiligt, darunter vorallem onkologisch versorgende und forschende Einrichtungen. Im Bereich der Forschung kooperiert der Bereich Health Tech Medicine-Oncology mit verschiedenen Institutionen der Universität Rostock
(UR, u. a. FB Chemie, Systembiologie), diversen Forschungsinstituten (z. B. Max Planck Institut für Demographie, dem Leibniz-Institut für Katalyse) als auch Biotechnologiefirmen am Standort.

Im Bereich der klinischen Versorgung wird über die strukturierenden Maßnahmen die Patientenversorgung optimiert. Hierbei wird eng mit dem vorhandenen zertifizierten onkologischen Zentrum (OZ) als auch Institutionen der Pflege, Selbsthilfe und Angehörigen gearbeitet. Die Überführung des OZ und der verschiedenen Forschungsaktivitäten in ein Comprehensive Cancer Center (CCC) ist in die Wege geleitet.

Kontakt

Sekretariat
0381 494-45802
0381 494-45803
sp-onko{bei}med.uni-rostock.de

Postanschrift
Universitätsmedizin Rostock
Zentrum für Innere Medizin
Medizinische Klinik III
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Ernst-Heydemann-Straße 6
18057 Rostock

Aktuelles

Alle Pressemitteilungen finden Sie hier. 

Mehr Infos

Mitglieder-Treffen

Gern möchten wir Ihnen die diesjährigen Termine für das Mitglieder-Treffen mitteilen:

23.03.2023 16:00 Uhr – 17:30 Uhr
28.06.2023 16:00 Uhr – 17:30 Uhr
27.09.2023 16:00 Uhr – 17:30 Uhr
13.12.2023 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Die Termine finden zum aktuellen Zeitpunkt virtuell statt. Die Einwahldaten werden Ihnen in einer separaten E-Mail mitgeteilt. 



Log-In

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden